Mit dem Rennrad im Gelände oder auch Cyclocross

Die Querfeileinsaison ist schon voll im Gange und Woche für Woche reise ich durch die Republik um besonders Punkte für die Bioracer Cross Cup Serie zu sammeln.

Aktuell sieht es auch sehr vernünftig aus und ich liege erstmal auf dem ersten Rang. In den letzten Jahren ging es immer weiter nach vorne und nachdem ich 2014 und 2015 schon jeweils Gesamt Zweiter war, hoffe ich nun 2016 auf eine kleine Steigerung.fb_img_1477247375226 Weiterlesen

Sieg bei „Rund um den Riechheimer“

Nur eine Woche nach meinem Sieg im Erzgebirge, ging es zum nächsten und auch letzten Marathon der Saison.

Ich entschied mich erst sehr kurzfristig für einen Start bei „Rund um den Riechheimer“ und reiste relativ relaxt nach Osthausen bei Erfurt. Die 54km Runde bestand aus zwei Runden mit je 500hm mit dem Highlight dem Riechheimer Berg.

fb_img_1474217529960

Weiterlesen

Platz zwei beim Silvestercross

Leider musste ich aufgrund einer kleinen Erkältung den Start in Herford absagen, um meine Vorbereitung auf die Deutsche Meisterschaft nicht zu gefährden.
Mit einigen Stunden Training in den Beinen und ohne wirkliche Pause beschloss ich zum Abschluss des Trainingsblocks am Silvestermorgen nach Lichtenstein im Erzgebirge zu reisen. FB_IMG_1451938520530 Weiterlesen

Bioracer Cross Cup Finale Chemnitz

Nun ist auch der letzte Lauf des Bioracer Cross Cups 2015 Geschichte und ich konnte mich erneut, nach 2014, als gesamt Zweiter der Elite in der Serie behaupten.
Es war natürlich mein großes Ziel die Serie zu gewinnen, jedoch stoppten mich immer wieder kleinere Defekte, die zwar kein Rennen, jedoch aber wichtige Sekunden in diesem engen und spannenden Sport kosteten.cropped-FB_IMG_1449523887844.jpg Weiterlesen

drei x zwei = 3 x 2 = dreimal zweiter

Weiter geht es in der Bioracer Serie und endlich lief es wie geplant.
Beim vierten Lauf der Rennserie beim Granschützen Rennen „Rund um den Auensee“ sollte endlich ein Podiumsplatz her. Seit zwei Jahren musste ich mich mit dem vierten Platz begnügen, also war es an der Zeit für mehr…
Ein sehr großes Starterfeld von ca. 50 Elite Spezialisten stellten sich bei bestem Wetter an den Start.FB_IMG_1447096872271 Weiterlesen