Bewegungsmelder Göttingen

Hallo Sportinteressierte,

herzlich willkommen zum zweiten Bewegungsmelder 2010, dem Newsletter für Aktive in und um Göttingen. Sie finden hier wieder Aktuelles, Angebote, Termine und Tipps von personal sports, jc Leistungsdiagnostik und LaufLine.

„Vom Eise befreit sind Strom und Bäche …“ Schon Goethe wusste um die Faszination der Bewegung in freier Natur, egal ob nun beim Spaziergang, beim Lauf oder auf dem Rad. Wir hoffen, Sie konnten bereits einige Tipps aus unserem letzten Newsletter umsetzen und fühlen sich bereit für Ihre weiteren sportlichen Herausforderungen. So steht beispielsweise die beliebte Tour d‘ Energie am 25. April auf dem Programm. Für dieses Event unterbreitet Laufline allen Ausdauersportlern ein spezielles Ernährungsangebot. Vergessen Sie neben dem Jedermann-Rennen aber bitte nicht die weiteren Radsporthighlights: Am Vortag der Tour d‘ Energie geht der AOK-Zeitfahr-Cup mit dem Prolog in die erste Runde. Wer den besonderen Reiz des Zeitfahrens erleben möchte, darf auf keinen Fall diesen Cup verpassen (Hier können Sie sich noch anmelden)! An dieser Stelle geben wir Ihnen auch noch ein paar Tipps für einen perfekten Start ins Rennen mit auf den Weg.
Alle die im Vorfeld der Saison bereits eine Leistungsdiagnostik vorgenommen haben, erhalten hier nützliche Informationen zum weiteren Umgang mit den gewonnen Daten. Michael Schuchardt vom Team SWB-Felt erzählt Ihnen in einem kurzen Interview über seine Erfahrungen mit dem Training durch personal sports.
Wir hoffen, dass Ihnen unsere Angebote und Tipps auch diesmal zusagen und Sie sich in Goethes Worten wiederfinden: „…zufrieden jauchzet groß und klein: Hier bin ich Mensch, hier darf ich’s sein!“

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und freuen uns darauf, Ihre Meinung über unseren Newsletter zu erfahren.

Bleiben Sie fit!

Ihr

Frieder Uflacker | personal sports
Jens Claussen | jc Leistungsdiagnostik
Frank Neumann | Laufline