Abstecher nach Fuerteventura…

Grüße von Lanzarote, bzw. heut von Feuerteventura. Um 6.30Uhr ging es zum frühen Sonnenaufgangslauf und anschließend mit dem Rad zum Hafen. Von da aus mit der Fähre auf die kanarische Nachbarinsel um dort über 100km zu bewältigen. Am Ende des Tages standen nach der Rückfahrt 170km und 2300Höhenmeter auf dem Radcomputer.

Das Wetter ist richtig super wie man erkennen kann. Alles läuft nach Plan… :-)

Adios euer Schuchi

3 Gedanken zu „Abstecher nach Fuerteventura…

  1. Sieht alles sehr schön aus, aber wie man liest auch Arbeit und kein auf der faulen Haut liegen. Wichtig ist, dass es dich für deine Saison nach vorn bringt.
    Trotzdem weiter viel Spaß und Erholung in den ruhigen Momenten.

  2. Hallo Schuchi,
    ein Wetter zum neidisch werden habt ihr da auf den Kanaren. Während hier in good ol Germany grad der Winter wieder zurück kommt !
    Geniess die paar schönen Tage im Trainingslager, hier kann man jedenfalls noch nicht in kurzen Hosen biken.

    Liebe Grüße
    Stefan

Kommentare sind geschlossen.