Es geht weiter mit Platz 7!!!!

3. Etappe  TransAlp Ischgl – Nauders

 

Nun haben wir gerade die dritte Etappe hinter uns gebracht. Micha und ich sind ziemlich kaputt und wir versuchen nicht daran zu denken, dass ja noch 5 harte oder besser gesagt härtere Tage kommen! Es ist seltsam bei einer Rundfahrt, ich kann mir manchmal am frühen Morgen, wenn ich total gerädert aus dem Bett steige absolut nicht vorstellen, mich in irgendeiner Weise anzustrengen, geschweige denn ein Radrennen zu fahren. Doch irgendwie geht es dann doch, wenn die Kollegen Gas geben muss man mit. Heute ging es gleich nach dem Start in Ischgl auf das Idjoch, über 2700 m hoch gelegen und dank eines Kälteeinbruchs mit Schnee bedeckt. Das war allerdings halb so wild, es ging ja schnell wieder ins Tal und dort durften wir die ersten warmen und sonnigen Kilometer der diesjährigen Trans Alp erleben.

Sportlich waren wir heute auch ganz gut dabei. 7 Platz auf der Etappe und im Gesamtklassement jetzt Top-Ten ist doch absolut in Ordnung. Ich hoffe dass wir weiterhin so gute Beine haben, uns quälen können und bei Sonne die nächsten Tage in Angriff nehmen dürfen. Deshalb werde ich mich jetzt gut ausruhen und meinen Partner Micha pflegen, dann bin ich guter Dinge dass es so erfolgreich weitergeht. Ich hoffe ihr drückt uns die Daumen.

Beste Grüße Micha und Uwe

Ein Gedanke zu „Es geht weiter mit Platz 7!!!!

  1. Ihr habt damit Spass. Ihr habt super gute Beine, ich bin neidisch. Ich wuerde gern auch ein Radrennen fahren. Aber jetzt nicht mehr moeglich.

Kommentare sind geschlossen.