Sieg bei „Rund um den Riechheimer“

Nur eine Woche nach meinem Sieg im Erzgebirge, ging es zum nächsten und auch letzten Marathon der Saison.

Ich entschied mich erst sehr kurzfristig für einen Start bei „Rund um den Riechheimer“ und reiste relativ relaxt nach Osthausen bei Erfurt. Die 54km Runde bestand aus zwei Runden mit je 500hm mit dem Highlight dem Riechheimer Berg.

fb_img_1474217529960

Weiterlesen